Service > Richtlinien > TRAV

 

vis. Qualität

TRAV

TRPV

TRLV

EnEV


TRAV

Technische Regeln für absturzsichernde Verglasung

Fassung: Januar 2003. Technische Regeln für Verglasungen, die auch dazu dienen Personen auf Verkehrsflächen gegen seitlichen Absturz zu sichern.

Die TRAV regeln den Einbau von Vertikalverglasungen, die auch eine absturzsichernde Funktion haben, von tragenden Glasbrüstungen mit durchgehendem Handlauf und von Geländerausfachungen aus Glas.

Die TRAV unterteilen absturzsichernde Gläser in drei Kategorien, nennen die Anwendungsbedingungen und geben an, wie die Einwirkungen und die Nachweise auf Tragfähigkeit zu ermitteln und zu führen sind.

Technische Regeln für absturzsichernde Verglasung, pdf-Datei 620 kB

zum vollständigen Downloadbereich


© 2017 - Glaszentrum Weber und Wagener GmbH & Co. KG