Service > Richtlinien > TRLV

 

vis. Qualität

TRAV

TRPV

TRLV

EnEV


TRLV

Technische Regeln für die Verwendung von linienförmig gelagerten Verglasungen

Die technischen Regeln gelten für Verglasungen, die an mindestens zwei gegenüberliegenden Seiten durchgehend linienförmig gelagert sind.

Die TLRV geben an, welche Baustoffe verwendet werden dürfen und nennen die Anwendungsbedingungen für Vertikal- und Überkopfverglasung. Es wird geregelt, wie die Einwirkungen zu ermitteln sind und wie die Standsicherheits- und Durchbiegungsnachweise berechnet und geführt werden.

Technische Regeln für die Verwendung von linienförmig gelagerten Verglasungen, pdf-Datei 250 kB

zum vollständigen Downloadbereich


© 2017 - Glaszentrum Weber und Wagener GmbH & Co. KG