Service > Richtlinien > visuelle Qualität

 

vis. Qualität

TRAV

TRPV

TRLV

EnEV


Visuelle Qualität

Richtlinie zur Beurteilung der visuellen Qualität von Glas für das Bauwesen

Die Richtlinie zeigt, wie die verschiedenen Gläser auf ihre visuelle Qualität hin geprüft werden und welche Zulässigkeiten für die visuelle Qualität von Gläsern für das Bauwesen gelten.

Geprüft werden in den verschiedenen Zonen eines Glases beispielsweise Einschlüsse, Blasen, Punkte, Flecken, flächenförmige und punktförmige Rückstände im Scheibenzwischenraum, Kratzer und Haarkratzer.

Richtlinien zur Beurteilung der visuellen Qualität von Glas für das Bauwesen, pdf-Datei 135 kB

zum vollständigen Downloadbereich


© 2017 - Glaszentrum Weber und Wagener GmbH & Co. KG